ANKERSCHRAUBEN - ANKERBOLZEN


mehr Informationen >>>

GEWINDESTANGEN - GEWINDESTÜCKE


mehr Informationen >>>

STIFTSCHRAUBEN - DOPPELENDEN


mehr Informationen >>>

TRAPEZMUTTERN - SONDERMUTTERN


mehr Informationen >>>

mit CE Kennzeichnung

DIN:
DIN EN ISO 4014 - Sechskantschrauben mit Schaft
DIN EN ISO 4017 - Sechskantschrauben mit Gewinde bis Kopf
DIN EN ISO 4032 - Sechskantmutter (Typ 1)

Abmessungen:
M12 25mm – 160mm
M16 30mm – 200mm
M20 35mm – 220mm
M24 40mm – 220mm
M27 50mm – 220mm

Festigkeitsklasse:
8.8 U

Oberfläche:
Feuerverzinkt (tZn)

Lagerware:
von M12 bis M24 in gängigen Abmessungen

DIN EN 15048, minus 40°C

Das neue GRAEWE Sortiment, "SB-Garnituren" - "Structural Bolting" umfasst feuerverzinkte Sechskantschrauben EN ISO 4014 und 4017 in der Festigkeitsklasse 8.8 in den Abmessungen von M 12 bis einschließlich M 27 mit CE-Kennzeichnung gemäß Bauproduktenrichtlinie für Verbindungselemente.

Die neue Norm DIN EN 15048 regelt die Anforderungen an Garnituren für nicht planmäßig vorgespannte Schraubenverbindungen. Durch den Einsatz von Garnituren im Stahlbau wird der Nachweis zur Brauchbarkeit von Schraubenverbindungen deutlich vereinfacht. Eine Garnitur besteht aus zusammengehörender Schraube und Mutter mit gleicher Oberflächenbeschichtung.

Alle Anforderungen der Festigkeitklasse 8.8 in feuerverzinkt erfordern für den Fertigungsprozess eine besondere Werkstoffauswahl.

Die Anlasstemperatur liegt zum einen deutlich über dem geforderten Mindestwert und zum anderen muss die Schraube trotz des durch Untermass bedingten geringeren Spannungquerschnittes die vorgeschriebene Zugkraft aufnehmen. Unterschiedliche Gewindetoleranzen von Schrauben und Muttern haben ebenfalls einen Einfluss auf die Zugfestigkeit der Garnitur. Die Funktionsfähigkeit der Garnituren wird bei GRAEWE Garnituren mittels Zugversuch genauestens und umfassend geprüft. Zusätzlich werden im eigenen Labor Kerbschlagprüfungen bei -40° Celsius durchgeführt, damit die Qualität auch mit Sicherheit bei Kälte gewährleistet ist. Alle geforderten Anforderungen und zusätzlichen Prüfungen sind gewährleistet und entsprechend dokumentiert.

Die feuerverzinkten Sechskantschrauben einer Garnitur sind gekennzeichnet mit "GRAEWE" - Herstellerkennzeichen, "8.8" - Festigkeitklasse, "SB" - structural bolting, "U" - Gewindetoleranz 6az vor der Beschichtung. Zum Zwecke der späteren Rekonstruktion des Herstellungprozesses erhalten GRAEWE Schrauben noch eine zusätzliche Stempelung.

Aktuelle Jobs

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Informationen zu unserer Datenschutz-Politik, zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

OK, einverstanden